Das Vital-Office Konzept

Dr. Jürgen Kuske (CFO): Die Wirkung von Umgebungsfaktoren auf die Leistungsfähigkeit im Rechnungswesen und kaufmännischen Bereichen

  • Wie können leistungsfördernde Umgebungsfaktoren in den kaufmännischen Bereichen eines Unternehmens eingesetzt und angewendet werden?
  • Was kann durch die gezielten Maßnahmen an Verbesserungen erreicht werden?
  • Müssen die Mitarbeiter diese Anwendungen akzeptieren, damit sie auch wirken?
Gelesen 4096 mal
(0 Stimmen)
geschrieben von 13 Mai 2017 - 01:55:10

Um diese Fragen beantworten zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie Menschen denken und handeln. Dies wird uns bewusst, wenn wir uns immer wieder klar machen, dass alle Entscheidungen mehr als 95% im Unterbewusstsein gefällt und entschieden werden und nur 5% auf bewusster Ebene.

  • Warum ist das so wichtig?

Im Rechnungswesen und in kaufmännischen  Bereichen eines Unternehmens finden wir in der Regel vorwiegend rational denkende Menschen.

  • Was bedeutet das?

Rational denkende Menschen und Mitarbeiter im Rechnungswesen und in kaufmännischen Bereichen sind Links - Hirner. Sie denken zu über 80% mit der linken Gehirnhälfte. Das ist gut und wichtig für diese Aufgabenbereiche, in denen es um Mathematik, Recht, Ordnung, Genauigkeit, Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften usw. geht, um nur einige Attribute zu nennen.

Wie wir wissen, besteht unser Gehirn aus einer linken und einer rechten Gehirnhälfte. Wenn wir die linke Gehirnhälfte ganz einfach als die konkrete und rationale Seite bezeichnen und die rechte als die künstlerisch und emotionale Seite, dann können wir uns gut vorstellen, was diese Seiten bei den Menschen beeinflussen.

Die Rechts - Hirner, also Menschen die überwiegend mit der rechten Gehirnhälfte denken und arbeiten, finden wir in künstlerischen und emotionalen Aufgabenbereichen wieder. Darunter fallen z.B. Musiker, Maler und eben alle Menschen, die sich künstlerisch und emotional betätigen, gut fühlen können oder als Künstler bezeichnet werden.

  • Wie können wir die Nutzung der rechten Gehirnhälfte fördern und nutzen?
  • Was kann dadurch erreicht werden?

Im Feng Shui wird u.a. mit Affirmationen, Bildern, Farben und Wasser gearbeitet, was gerade die rechte Gehirnhälfte anspricht. Dadurch wird nicht nur diese Gehirnhälfte gefördert und unterstützt, sondern auch eine stärkere Nutzung der geistigen Möglichkeiten eines jeden Einzelnen gefördert und unterstützt.

Somit können neben der Förderung des Wohlbefindens, der Gesundheit und der Leistungssteigerung, durch eine verbesserte Nutzung der anderen Gehirnhälfte auch die Leistungsfähigkeit und Kreativität verbessert werden.

Die stärkere Nutzung der beiden Gehirnhälften führt neben der verbesserten Kreativität dazu, dass die oft etwas eintönigen und monotonen Aufgaben, die in immer kürzerer Zeit von den Menschen im Rechnungswesen erledigt werden müssen, etwas kreativer und damit leichter erledigt werden können, ohne dass es der Mensch bewusst wahrnimmt.

Da rational denkende Menschen öfter Schwierigkeiten haben sich diesen unterstützenden Themen zu öffnen, ist es wichtig Maßnahmen einzuleiten, die konkret erfasst werden können. Dies kann durch den Einsatz einer guten Einrichtung mit runden und ovalen Formen, Blumen und schönen, vom Mitarbeiter ausgesuchten Bildern, die den Feng Shui Regeln und Ideen, sowie dem ganzheitlichen Ansatz des Vital-Office® Konzeptes entsprechen, erreicht werden.

Ein schön gestaltetes Büro ist für jeden Menschen, egal zu welcher Gruppe er auch gehört, die Voraussetzung für eine positive Einstellung zur Arbeit und steigert automatisch die Leistungsfähigkeit und den Spaß an der Arbeit.

Dies ist besonders wichtig in der heutigen Zeit, wo Stress und hohe Belastung am Arbeitsplatz an der Tagesordnung sind.

Gönnen wir uns und unseren Mitmenschen ein schönes Umfeld am Arbeitsplatz und steigern unsere Möglichkeiten durch die Anwendung und Unterstützung des Wissens von Feng Shui und des Vital-Office® Konzepts.

Dr. Jürgen Kuske

MBA (IAS – Accountant, Rating Analyst, Controller, Betriebswirt)

CEO and CFO worldwide for OPTIMA packaging group

Doctor of Science for international Management

 

Dateien:
 

Eine gewissenhafte ganzheitliche Gestaltung der Arbeitswelt kann das kreative Menschsein fördern und maßgeblich zur Gesunderhaltung von Körper und Geist beitragen. Damit werden auch Produktivität und Innovationsfähigkeit des Unternehmens gefördert.

Anstatt eine fertige „To-Do-Liste“ zu präsentieren, richten wir unser Augenmerk auf die zugrunde liegenden Prinzipien und Zusammenhänge. Das ermöglicht es, zusätzlichen Potentialen durch eine ganzheitliche, individuelle Büroplanung Raum zu geben. Konzepte von Innenarchitekten und deren Effekt auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Einzelnen wie auch des gesamten Teams können anhand des Vital-Office® Konzeptes im Voraus analysiert werden.

Datum 2016-08-21
Sprache  German
Dateigröße 2.42 MB
Download 1.285
 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.




Ähnliche Artikel

Vital-Office GmbH

 D-75334 Straubenhardt, Holzbachtal 204

  +49 7248 93566-90

  +49 7248 93566-97

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  http://www.vital-office.de

 

Es befinden sich keine Artikel/Produkte im Warenkorb.

Kategorien

Search

Notice

Unser neues Internet Portal ist online und die Inhalte sind noch nicht vollständlig eingepflegt. Die bisherigen Internetseiten können Sie jedoch über nachfolgende Links noch einsehen.

Deutsch English (UK) Simplified Chinese www.vitaloffice.net (-09.2014)

Angebote nur für Gewerbetreibende. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.