Medientechnik

In unserem Konferenzraum ist die Sprachverständlichkeit extrem schlecht, da die Umgebungsgeräusche zu laut sind

Laute Umgebungsgeräusche entstehen, wenn jedes Geräusch an Wänden, Boden und Decke mehrfach reflektiert werden. Aufgrund der Schallgeschwindigkeit entsteht ein zeitversetztes Echo jedes Geräuschs, das es unserem Ohr und Gehirn sehr schwer macht, Sprache korrekt zu verstehen. Zuhören erfordert Höchstleistungen an Konzentration. - Vollstress für unser Gehirn. 90% Rechenleistung für das herausfiltern der wichtigen Informationen aus dem Umgebungslärm. -

Dies führt zur schnellen Ermüdung und folglich Desinteresse des Zuhörers. - Folge sind Mißverständnisse aufgrund fehlender Teilinformationen, dekonstruktive Response aufgrund streßbedingter unangenehmer Situation, Falsche Interpretation und falsche Entscheidungen. -

Gelesen 2237 mal
(0 Stimmen)
geschrieben von 10 Oktober 2016 - 10:20:22

Lösung:

Schallabsorbierende Elemente anbringen. Aber richtig, da es in einem Konferenzraum besondere Kriterien gibt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.




Ähnliche Artikel

Items related for K2

Vital-Office GmbH

 D-75334 Straubenhardt, Holzbachtal 204

  +49 7248 93566-90

  +49 7248 93566-97

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  http://www.vital-office.de

 

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Kategorien

Search

Notice

Unser neues Internet Portal ist online und die Inhalte sind noch nicht vollständlig eingepflegt. Die bisherigen Internetseiten können Sie jedoch über nachfolgende Links noch einsehen.

Deutsch English (UK) Simplified Chinese www.vitaloffice.net (-09.2014)

Angebote nur für Gewerbetreibende. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.