ActiveLifeTrainer

Produktqualität: activeLife Trainer entspricht dem Standard für Profigeräte.

Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es bei Fitnessgeräten z.B. Untertisch Fahrrädern, Beintrainer, eine riesige Preisspanne gibt? Beim Discounter sind gelegentlich Standfahrräder schon für unter hundert Euro zu bekommen. Lager sind einfache PVC Buchsen, keine Kugellager. Tretwiderstand wird durch eine Reibungsbremse mit Filz erzeugt, nicht magnetisch, uvm. Profigeräte dagegen sind für den langjährigen Dauerbetrieb gebaut. Auch bei täglicher Nutzung im Dauerbetrieb, activeLife Trainer ist so gebaut, dass Sie damit über viele Jahre Bewegungsmangel nachhaltig bekämpfen können. Der Tretwiderstand wird berührungslos über Magnete erzeugt und es ist ein hochwertiger Bluetooth Low Energy Smartsensor verbaut der Feedback, wie die zurückgelegte Strecke, die Tretgeschwindigkeit etc., sowohl auf iPhone und Android Geräte schickt.

Gelesen 473 mal
(1 Stimme)
Schlagwörter
geschrieben von 13 Oktober 2017 - 08:41:01
  • Diese Seite mit Freunden teilen:

Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es bei Fitnessgeräten eine riesige Preisspanne gibt? Beim Discounter sind gelegentlich Standfahrräder schon für unter hundert Euro zu bekommen. Beim Fachhändler oder im Internet, finden sich Geräte für ein- oder zweitausend Euro - oder auch für über € 5.000. Ganz allgemein, unterscheidet man in der Branche zwischen drei Standards: Heimgeräte, “light commercial” Geräte wie sie z.B. in Hotels verwendet werden und Profigeräte die in Fitnessclubs oder Rehakliniken Verwendung finden.

Hierbei wird davon ausgegangen, dass Heimgeräte bei einer wöchentlichen Benutzung von ein bis zwei Stunden möglichst die Garantiezeit überleben sollen, bei “light commercial” Geräten wird von einer mehrstündigen wöchentlichen Nutzung für ein paar Jahre ausgegangen, Profigeräte dagegen sind für den langjährigen Dauerbetrieb gebaut. Dazu unterscheiden sich die Geräte bei den Features, zum Beispiel ob elektronische Sensoren verbaut sind und wie der Tretwiderstand erzeugt wird.

Nimmt man Fitnessgeräte genauer unter die Lupe, erkennt man den Qualitätsunterschied schnell: Bei Heimgeräten sind tragende Teile oft aus Kunststoff, nicht aus Stahl. Lager sind einfache PVC Buchsen, keine Kugellager. Tretwiderstand wird durch eine Reibungsbremse mit Filz erzeugt, nicht magnetisch. Feedback erhält man kaum und schon gar nicht aufs Handy.

Nach welchem Standard ist nun activeLife Trainer gebaut? Trotz seiner kompakten Maße, ist activeLife Trainer ein absolutes Profigerät! Der tragende Rahmen ist aus großzügig dimensioniertem Stahl geschweißt, verwendet werden ausschließlich hochwertige Kugellager, um die Geräuschentwicklung zu minimieren laufen die Rollräder auf schallschluckenden flexiblen Polstern,  der Tretwiderstand wird berührungslos über Magnete erzeugt und es ist ein hochwertiger Bluetooth Low Energy Smartsensor verbaut der Feedback, wie die zurückgelegte Strecke, die Tretgeschwindigkeit etc., sowohl auf iPhone und Android Geräte schickt wie auch auf alle Bluetooth kompatiblen Fitness Armbänder.

Auch bei täglicher Nutzung im Dauerbetrieb, activeLife Trainer ist so gebaut, dass Sie damit über viele Jahre Bewegungsmangel nachhaltig bekämpfen können.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Vital-Office GmbH

 D-75334 Straubenhardt, Holzbachtal 204

  +49 7248 93566-90

  +49 7248 93566-97

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  http://www.vital-office.de

 

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Search

Notice

Unser neues Internet Portal ist online und die Inhalte sind noch nicht vollständlig eingepflegt. Die bisherigen Internetseiten können Sie jedoch über nachfolgende Links noch einsehen.

Deutsch English (UK) Simplified Chinese www.vitaloffice.net (-09.2014)

Angebote nur für Gewerbetreibende. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.