Ergonomie

Was ist Ergonomie

Die Arbeitswissenschaft Ergonomie befasst sich mit den Belastungen und Bedürfnissen des arbeitenden Menschen. Indem diese erkannt und analysiert werden, kann die Arbeitsumgebung dem Menschen besser angepasst werden.

Wenn alles gut zusammen passt -

  • Der Mensch,
  • die Arbeit die er tut,
  • die Objekte die er benutzt und
  • die Umgebung in der er sich aufhält

dann gibt es weniger Stress, wir fühlen uns wohl, können die Arbeit schneller erledigen und machen weniger Fehler.

Die Hauptaufgabe der Ergonomie ist es, in sicherheitsrelevanten Bereichen Fehlbedienungen zu vermeiden, indem die Arbeitsmittel und die Arbeitsumgebung dem Menschen optimal angepasst werden.
Die Gesunderhaltung des Menschen ist eine logische Folge.

Gelesen 5809 mal
(0 Stimmen)
geschrieben von 13 Mai 2017 - 02:05:15

Beanspruchungsmodell

Die einzelnen, auf den Menschen einwirkenden Einflüsse sind bestimmte Ausprägungen verschiedener Teilbelastungen, ausgehend von den Arbeitsmitteln, dem Arbeitsablauf, der Arbeitsumgebung. Jede wirksame Belastungsart führt zu einer Teilbeanspruchung. Die Summe aller wirksamen Teilbeanspruchungen führt zur Gesamtbeanspruchung.

Da es im Arbeitsumfeld „Büro“ in der Regel keine einzelne Teilbelastung gibt, die unmittelbar zu erheblichen, nachweisbaren Gesundheitsschäden führt, ist es wichtig, die Gesamtbeanspruchung über einen längeren Zeitraum zu betrachten.

Ergonomische Polarität

Zudem möchte der Mensch am Arbeitsplatz gleichzeitig das Widersprüchliche. Z.B. Ein Einzelbüro für mehr Konzentration und Privatheit kontra Gruppenbüro für mehr Kommunikation und Gesellschaft.

Es kommt daher darauf an, die gegensätzlichen Wünsche und Bedürfnisse ausgewogen in die Büroplanung einfließen zu lassen. Eine einseitige Ausrichtung kann zu vermehrten Belastungen und damit zu einer schlechteren Ergonomie am Arbeitsplatz führen.

Die Teilbereiche der Ergonomie

Oftmals verwenden Verkäufer nur einzelne Teilbereiche, die zu dem Produkt passen, das sie verkaufen möchten. Wir sollten daher die Übersicht über all miteinander verbundenen Faktoren und ergonomischen Teilbereiche im Auge behalten. Die Wissenschaft gliedert die Ergonomie in folgende Teilbereiche. Alle davon beeinflussen die Belastung und Leistungsfähigkeit. Für die Gestaltung eines ergonomischen Büros und Büroarbeitsplatzes sind daher alle Ergonomiebereiche gleichermaßen zu berücksichtigen.

  • Anthropometrisch: Umfasst die Anpassung an die menschlichen Körpermaße.
  • Physiologisch: Arbeitsbedingungen dem Menschen anpassen (Beleuchtung, Klima, Lärm).
  • Psychologisch: Dem Arbeitenden eine ihm angenehme Umwelt schaffen (Farbgestaltung, Dekoration, Formen, Privatsphäre, Feng Shui).
  • Soziologisch: Bedürfnisse nach Gruppenzugehörigkeit.
  • Informatorisch: Gestaltung von Infoträgern (Auge, Ohr, Tastsinn, Gefühl ..)
  • Organisatorisch: Umfaßt vorwiegend die Aufgabenstellung.
  • Sicherheitstechnisch: Vorschriften der Berufsgenossenschaft, u.a.

Hygiene und Wertigkeit

Die Tischplatte ist aus ergonomischer Sicht ein wichtiger Punkt. Zeigt sie uns doch ganz direkt die Wertigkeit unserer Arbeit, nach dem Prinzip

„Die Qualität unserer Umgebung bestimmt die Qualität unserer Arbeit“

vermittelt uns die Tischplatte wie achtsam und sorgfältig unsere Arbeit gewünscht wird.

An einer Plastikkante zum Beispiel muss man weniger achtsam sein, als an einer Naturholzkante. So assoziiert Ihnen eine robuste, pflegeleichte Schreibtischplatte, dass Sie damit unachtsam umgehen können. Ob der Kaffee darauf ausläuft oder der Aktenkoffer mal drüber gezogen wird ist egal. Ihr Arbeitgeber, oder Sie selbst sagen Ihnen damit gleichermaßen, wie viel Achtsamkeit er von Ihrer Arbeit erwartet.

  • Was sind Sie wert? - Das, was der Einkauf bereit ist, für Ihren Schreibtisch zu bezahlen!
  • Machen wir uns nichts vor. Genau diese Wertigkeit und Qualität spiegelt sich in Ihnen jeden Tag, den Sie an diesem Schreibtisch verbringen.

Da wir ständig in direktem Kontakt mit der Tischkante sind, ist die Ausprägung derselben auch bezüglich ihrer hygienischen Eigenschaften zu beurteilen. Z.B. entsteht bei herkömmlichen Spanplatten mit Kunststoffumleimer sehr schnell eine unhygienische Fuge.

Der Ausprägung der Tischplatte wird leider in der Praxis nicht genügend Beachtung geschenkt. Mit unseren Unterarmen sind wir den ganzen Tag, die ganze Woche und letztlich das ganze Arbeitsleben mit der Kante in unmittelbarem Kontakt.

Hochwertige, aus homogenem Material gefertigte Tischplatten mit profilierten Kanten verbinden dagegen Hygiene, Komfort und Wertigkeit.

Zusammenfassung:

  • Eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung ist gewissenhaft für jedes Projekt und jedes Büro individuell durchzuführen. Dabei sind alle Teilbereiche der Ergonomie zu berücksichtigen.
  • Nur durch Beschaffung von sogenanntem ergonomischen Mobiliar und Bürostühlen, kann noch nicht von einem ergonomischen Arbeitsplatz gesprochen werden. Die im psychologischen Bereich angesiedelten Bedürfnisse nach z.B. Privatheit, Kommunikation und Integration sind genau so wichtig und können nur im Rahmen einer ergonomischen professionell gewissenhaften Büroraumplanung optimal berücksichtigt werden.

 

Dateien:
 

Eine gewissenhafte ganzheitliche Gestaltung der Arbeitswelt kann das kreative Menschsein fördern und maßgeblich zur Gesunderhaltung von Körper und Geist beitragen. Damit werden auch Produktivität und Innovationsfähigkeit des Unternehmens gefördert.

Anstatt eine fertige „To-Do-Liste“ zu präsentieren, richten wir unser Augenmerk auf die zugrunde liegenden Prinzipien und Zusammenhänge. Das ermöglicht es, zusätzlichen Potentialen durch eine ganzheitliche, individuelle Büroplanung Raum zu geben. Konzepte von Innenarchitekten und deren Effekt auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Einzelnen wie auch des gesamten Teams können anhand des Vital-Office® Konzeptes im Voraus analysiert werden.

Datum 2016-08-21
Sprache  German
Dateigröße 2.42 MB
Download 1.285
 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.




Ähnliche Artikel

Vital-Office GmbH

 D-75334 Straubenhardt, Holzbachtal 204

  +49 7248 93566-90

  +49 7248 93566-97

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  http://www.vital-office.de

 

Es befinden sich keine Artikel/Produkte im Warenkorb.

Kategorien

Search

Notice

Unser neues Internet Portal ist online und die Inhalte sind noch nicht vollständlig eingepflegt. Die bisherigen Internetseiten können Sie jedoch über nachfolgende Links noch einsehen.

Deutsch English (UK) Simplified Chinese www.vitaloffice.net (-09.2014)

Angebote nur für Gewerbetreibende. Preise zzgl. gesetzl. MwSt.